Man kann in einem Traum nicht lesen, weil Lesen und Träumen Funktionen verschiedener Seiten des Gehirns sind, die nicht im Traum zusammenarbeiten können.